Ersti-Mails Archiv

Inhaltsverzeichnis

Herzlich Willkommen!

Vielleicht hältst du ja schon deinen Studienausweis in der Hand und lernst fleißig deine Matrikelnummer auswendig. Viele Studis sind diesen Weg schon vor dir gegangen, zwei davon werden auf dieser Seite in den Wochen vor dem Start der Lehrveranstaltungen (am 18.10.2021) diverse Informationen zum Studium mit dir teilen.

Diese Informationen teilen wir mit dir über insgesamt fünf Mails, die dich vor Beginn des Studiums erreichen sollten. Da die Verwaltungsmühlen der Universität manchmal langsam mahlen, kann es sein, dass du noch nicht von Anfang an auf unserer Adressliste standest. Deswegen haben wir hier noch einmal alle Mails für dich online gestellt, falls du welche nicht erhalten haben solltest.

Wintersemester 2021/2022

Unsere Namen sind Christopher Katins und Maximilian Kratz - Ihr kennt uns vielleicht aus den E-Mails, die ihr in jüngster Vergangenheit von uns bekommen habt. Wir kümmern uns um den Kontakt zu den neuen Erstsemester-Studierenden und Studieninteressierten.

Solltet ihr Fragen haben, dürft ihr uns selbstverständlich gerne kontaktieren:

Chris
Max

Mail 1 (Deutsch)

Digitale Grüße aus dem Fachbereich etit der TU Darmstadt

Hallo,

wir sind Chris & Max und wollen dir hiermit einen ersten Einblick in das Studium am Fachbereich etit geben. Wir sind Teil der Fachschaft etit und studieren beide im Master am FB etit und stehen dir in der Anfangsphase für Fragen rund um dein Studium zur Verfügung. Der Fachbereich Elektro- und Informationstechnik (FB etit) ist unter anderem für die Studiengänge “Elektro- und Informationstechnik” (etit), “Mechatronik” (MEC), “Medizintechnik” (MedTec), “Informationssystemtechnik” (iST) und “Information and Communication Engineering” (iCE) zuständig.

In den nächsten Wochen kommen von uns noch ein paar Mails bezüglich deines Studienanfangs und der Universität im Allgemeinen. Diese Mails bekommst du aufgrund deiner Bewerbung an der TU Darmstadt, sie bedeutet nicht zwangsläufig, dass deine Bewerbung angenommen wurde.
Hilfreiche Informationen zu unseren Studiengängen findest du auf den Seiten des Fachbereichs.
Hier findest du unter anderem auch die Kontakte zu den Studienberater:innen.
Wir als Fachschaftsmitglieder können dir Fragen direkt zum Studium beantworten, welches aufgrund der noch immer anhaltenden Umstände in deinem ersten Semester etwas anders als vor der Pandemie ablaufen wird. Es findet hauptsächlich online statt, die Planung für erneut stattfindende Präsenzveranstaltungen ist aber im Gange. Halte dich über Neuigkeiten auf der Seite der Universität auf dem Laufenden.
Selbstverständlich können wir dir trotzdem hilfreiche Tipps bei Fragen, welche die Wohnungssuche, die Finanzierung, das Leben in Darmstadt und der Orientierung auf dem Campus betreffen, geben.

Übrigens: Auf dieser Website findest du eine laufend aktualisierte, zentrale Sammlung diverser Infos für alle Studiengänge bezüglich des Studienstarts. Schau doch einfach immer mal wieder rein!

Kennst du eigentlich schon das “Online Self-Assessment (OSA)"-Angebot der TU Darmstadt? Falls du das OSA für den Studiengang Elektro- und Informationstechnik noch nicht kennst, nimm dir ruhig einen Moment dafür. Hier findest du Fachaufgaben, die an die Inhalte der ersten Semester angelehnt sind. Auch kannst du deine Vorstellung vom etit-Studium mit den Eindrücken von anderen Studierenden in höheren Fachsemestern vergleichen. Übrigens: Da sich die Inhalte der ersten Semester für alle Studiengänge des Fachbereichs etit stark überschneiden, gilt das für dich auch, falls du Mechatronik, Medizintechnik oder Informationssystemtechnik studierst. Für die MedTec und die iST gibt es auch noch mal gesonderte Abschnitte.

Falls du eine Unterkunft in Darmstadt oder Umgebung suchst, können dir vielleicht diese Links behilflich sein:

Nützliche Informationen zum Thema BAföG und Wohngeld findest du auf diesen Seiten:

Übrigens: Die Fachschaften Mechatronik (MEC) und Informationssystemtechnik (iST) haben eigene Webseiten, schau doch mal vorbei:

Falls du Fragen haben solltest, kannst du gerne einfach auf diese Mail antworten, einer von uns beiden meldet sich bei dir.

Viele Grüße aus Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine deiner Mails nicht innerhalb eines Tages antworten können.
P.P.S.: Falls du keine Informationen mehr von uns per Mail bekommen möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.

Mail 1 (English)

Digital Greetings from the Faculty etit of the TU Darmstadt

Hello,

we are Chris & Max and we want to give you a first insight into the studies at the department etit. We are part of the Fachschaft etit and are both studying in the Master’s program at the FB etit and are available to answer your questions regarding your studies in the initial phase. The department of Electrical Engineering and Information Technology (FB etit) is responsible for the study programs “Electrical Engineering and Information Technology” (etit), “Mechatronics” (MEC), “Medical Engineering” (MedTec), “Information Systems Engineering” (iST), and “Information and Communication Engineering” (iCE), among others.

In the next few weeks we will send you some more mails regarding your start of studies and the university in general. You receive these mails because of your application at the TU Darmstadt, it does not necessarily mean that your application has been accepted.
You can find helpful information about our study programs on the department’s website.
Here you will find, among other things, the contacts to the student counselors as well.
We, as students, can answer your questions regarding your studies, which, due to the ongoing circumstances, will be somewhat different in your first semester than before the pandemic. It will mainly take place online, but the planning for events in presence is ongoing.
Keep up to date on the latest news on the university’s website.
Of course, we can still give you helpful tips for questions concerning finding accommodation, financing, life in Darmstadt and orientation on campus.

By the way: On this website you can find a central collection for all degree programs with various information regarding the start of studies. Just have a look from time to time!

Do you already know the “Online Self-Assessment (OSA)"-offer of the TU Darmstadt? If you don’t know the OSA for the degree program Electrical Engineering and Information Technology, just take a second to do so. Here you will find subject tasks based on the contents of the first semesters. You can also compare your idea of etit studies with the impressions of other students in higher semesters. By the way: Since the contents of the first semesters for all study programs of the department etit overlap considerably, this also applies to you if you are studying mechatronics, Medical Engineering oder Information Systems Technology. There are also separate sections for MedTec and iST.

If you are looking for accommodation in Darmstadt or the surrounding area despite the current circumstances, perhaps these links can help you:

Useful information on BAföG and “Wohngeld” can be found on these pages:

By the way: The Fachschaft Mechatronic (MEC) and the Fachschaft Information Systems Engineering (iST) have their own websites, take a look:

If you have any questions, please feel free to reply to this mail and one of us will take care of you.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day.
P.P.S.: If you don’t want to receive any more information from us by mail, just write us a short message.

Mail 2 (Deutsch)

Angebote der Universität

Hallo,

hier schreiben wieder Chris & Max aus der Fachschaft. Dies ist die zweite Begrüßungsmail von uns, falls du die vorherige E-Mail aufgrund deines Bewerbungsstatus nicht bekommen hast, schaue einfach hier vorbei.
Mit dieser Mail erhältst du von uns ein paar Informationen zum Thema Universität vor Ort, sie bedeutet nicht zwangsläufig, dass deine Bewerbung angenommen wurde.

Das wohl wichtigste gewählte Sprachrohr der Studierenden der TU Darmstadt ist der AStA (“Allgemeiner Studierendenausschuss”). Er kümmert sich neben gesellschaftlich und politisch relevanten Themen u.a. auch um das Semesterticket, die Kooperation mit “Call a Bike” und Freikarten für das Staatstheater. Außerdem stellt er diverse Beratungs- und Vortragsangebote zur Verfügung. Weitere Informationen zum AStA findest du hier:

Grundlegend gibt es an der Universität viele soziale Aktivitäten außerhalb des eigenen Studiums. Beim Unisport-Zentrum kannst du eigentlich zum Selbstkostenpreis verschiedene Sportarten ausüben, Kurse belegen oder einfach nur mal ausprobieren (z. B. Baseball, Fußball, Tanzen, Quidditch, usw.). Außerdem gibt es jede Menge Hochschulgruppen, in denen beispielsweise gemeinsam Musik gemacht oder sich gesellschaftlich engagiert wird.

Durch die bekannten Umstände fallen leider einige Angebote aus, aber schaue doch trotzdem mal auf den folgenden Seiten vorbei! Einige Leute haben sich hier viel Mühe gegeben, trotzdessen ein breites Ersatzspektrum anbieten zu können.

Weiterhin gibt es dann noch die Fachschaften, die die Studierenden am Fachbereich vertreten und in denen viele engagierte Studierende aktiv sind. Unser Ziel ist es, uns allen an unserem Fachbereich ein angemessenes Studium zu ermöglichen. Die Fachschaften Elektro- und Informationstechnik (etit), Mechatronik (MEC) und Informationssystemtechnik (iST) haben eigene Webseiten, schaut doch mal vorbei:

Zu guter Letzt noch eine Info von unserem Dekanat für alle von euch, die Medizintechnik studieren werden:

Studierende des B.Sc. Medizintechnik müssen einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern nachweisen.
Der Masernschutz nach Infektionsschutzgesetz gilt seit März 2020 und ist für alle Studierenden am Campus Niederrad verpflichtend. Das heißt, ihr müsst den Nachweis eures Masernschutzes erbringen, um an Lehrveranstaltungen in Präsenz teilnehmen zu können.
Ziel des Gesetzes ist ein besserer individueller Schutz gegen Masern, insbesondere bei Personen, die regelmäßig in Gesundheitseinrichtungen mit anderen Personen in Kontakt kommen. Mittel- bis langfristig wird somit das globale Ziel der WHO verfolgt, die Masern komplett zu eliminieren. Nähere Informationen hierzu findet ihr auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums.

Das war es wieder von unserer Seite, falls du Fragen haben solltest, kannst du gerne einfach auf diese Mail antworten, einer von uns beiden kümmert sich dann um dich.

Viele Grüße aus Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine Mail von dir nicht innerhalb eines Tages antworten können. P.P.S.: Falls du keine Informationen mehr von uns per Mail bekommen möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.

Mail 2 (English)

Offers of the University

Hello,

here again are Chris & Max from the Fachschaft. This is the second welcome email from us, if you didn’t get the previous email due to your application status, just check it out here.
With this mail you will receive some information about the university on site, it does not necessarily mean that your application has been accepted.

The arguably most important chosen mouthpiece of the students of the TU Darmstadt is the AStA (“Allgemeiner Studierendenausschuss”). Besides socially and politically relevant topics, they also take care of the semester ticket, the cooperation with “Call a Bike” and free tickets for the Staatstheater. In addition, it provides various advisory and lecture services. Further information about the AStA can be found here:

Generally, there are many social activities at the university outside of one’s studies. At the university sports center you can practice various sports, take courses or just try out different activities (e.g. baseball, soccer, dancing, Quidditch, etc.) at no additional cost. Furthermore, there are many university groups where, for example, music is played together or social activities are organized.

Due to the known circumstances some offers are unfortunately cancelled, but nevertheless have a look at the following pages! Some people have put a lot of effort into offering a wide range of replacements.

Furthermore, there are the Fachschaften (student councils), which represent the students at the department and in which many engaged students are active. Our goal is to enable all of us to study adequately at our department. The Fachschaften for Electrical Engineering and Information Technology (etit), Mechatronics (MEC) and Information Systems Technology (iST) have their own websites, please have a look:

Last but not least, some info from our dean’s office for all of you who will be studying Medical Engineering:

Students of the B.Sc. Medical Engineering must provide proof of sufficient vaccination protection against measles. The measles protection according to the Infektionsschutzgesetz is in effect since March 2020 and is mandatory for all students at the Niederrad Campus. This means that you must provide proof of your measles protection in order to be able to attend courses in attendance. The aim of the law is to improve individual protection against measles, especially for people who regularly come into contact with others in healthcare facilities. Thus, in the medium to long term, the global goal of the WHO is to completely eliminate measles. For more information, please visit the pages of the German Federal Ministry of Health.

That was it again from our side, if you have any questions, you can simply answer this mail, one of us will take care of you.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day.
P.P.S.: If you don’t want to receive any more information from us by mail, just write us a short message.

Mail 3 (Deutsch)

Anmerkung: Den Zugangsschlüssel für den Mathematik-Vorkurs haben wir hier auf dieser Seite zensiert. Falls du die zugehörige Mail nicht von uns bekommen hast, sende uns einfach eine Email an .

Die Stadt Darmstadt & (Fast) Alles Digital?

Hallo,

hier schreiben wieder Chris & Max aus der Fachschaft. Falls du die vorherigen E-Mails aufgrund deines Bewerbungsstatus nicht bekommen hast, schaue einfach hier vorbei.
Diese Mail bedeutet nicht zwangsweise, dass deine Bewerbung an der TU Darmstadt angenommen wurde.
Normalerweise würden wir jetzt nur ein paar Tipps und Infos zu Darmstadt selbst geben, aber die andauernden Umstände machen das Erkunden der Stadt ja leider nicht so angenehm, wie gewohnt. Daher wirst du in dieser Email neben diesem Inhalt auch ein paar Infos dazu erhalten, wie das Studium dieses Semester größtenteils digital ablaufen wird.

Das Zentrum von Darmstadt ist der Luisenplatz, von dem aus du den Campus Stadtmitte der Universität in ein paar Gehminuten erreichst und direkt in der Innenstadt bist. Direkt neben dem alten Hauptgebäude der Universität liegt der Herrngarten, falls du mal ein paar Minuten ausspannen willst. An dem zweiten Campus der Universität, welcher Lichtwiese genannt wird und etwas außerhalb liegt, findet sich das Hochschulstadion. Hier gibt es auch Hörsäle, in denen du hoffentlich bald wieder einige Vorlesungen haben wirst. In der Nähe des Campus Lichtwiese liegt ein kleiner Zoo namens Vivarium, der auch auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Auch wenn Darmstadt keinen Fluss hat, so gibt es im Badesee Woog die Möglichkeit, sich an heißen Tagen abzukühlen.
Guten Kaffee und eine Erfrischung erhältst du im Sommer auch im Schlossgarten Café, welches vom AStA betrieben wird. Auch der Schlossgraben ist super zum Entspannen und einen Besucht wert. Abends gibt es viele Veranstaltungen im Schlosskeller oder im 806qm:

Um all diese tollen Orte zu erreichen, kannst du einfach die öffentlichen Verkehrsmittel oder das gut ausgebaute Fahrradverleihnetz namens “Call a Bike” nutzen.

Aber nun ein wenig mehr zu deinem ersten Semester: Die Vorlesungen werden, wahrscheinlich das gesamte Semester lang, nach aktuellem Kenntnisstand, hauptsächlich digital stattfinden. (Übrigens wird auch das “Praktikum etit” digital stattfinden.) Live-Vorlesungen laufen entweder über die Plattform Zoom oder werden als vorgefertigtes Video auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt. Auf dieser Plattform werden auch andere Unterlagen bereitgestellt und ein Forum für Rückfragen gibt es da meist auch. Keine Sorge, diese Plattformen werden dir später noch ausführlicher vorgestellt!

Apropos, wir empfehlen dir dringend, eine Webcam und ein Mikrofon zu besitzen, da vieles aktuell mit Onlinesprechstunden und -meetings stattfindet. Dementsprechend wirst du auch einen Computer und eine Internetanbindung benötigen. Spätestens die Klausuren werden aber, wenn auch unter strengen Auflagen und Vorschriften, in Präsenz stattfinden. Solltest du weder einen Computer noch eine Alternative dafür besitzen, kann dir diese Hochschulgruppe eventuell helfen:

Zwei Infos zu Vorkursen noch von uns: Auch dieses Jahr wird es wieder einen optionalen Mathe-Vorkurs geben. Solltest du also etwas Zeit vor dem Studium haben und deine Mathe-Kenntnisse etwas auffrischen wollen, kannst du an diesem Kurs teilnehmen. Die Anmeldefrist startet am 13.09. und endet am 19.09. Eine Anmeldung ist allerdings auch nach der Frist noch problemlos möglich. Der Einschreibeschlüssel für Erstsemester des FB 18 ist geheim. Hier ein Link zu mehr Informationen:

Für diejenigen unter euch, die sich für den Studiengang Informationssystemtechnik beworben haben, gibt es auch noch einen weiteren Vorkurs: Der Fachbereich Informatik bietet einen Programmiervorkurs vom 04.10.2021 bis 08.10.2021 an, der einen kleinen Einstieg ins Programmieren anhand von Python bietet. Dieser wird wie der Mathematik-Vorkurs online stattfinden. 

Die Belegung der Vorkurse können wir euch sehr empfehlen. In ihnen wird wichtiges Grundwissen vermittelt, welches man nicht unbedingt aus der Schule mitnimmt. Außerdem ist es eine gute Gelegenheit andere Studierende kennenzulernen.

Soviel von uns, falls du Fragen haben solltest, kannst du gerne einfach auf diese Mail antworten, einer von uns beiden kümmert sich dann um dich. Eine kleine Neuigkeit haben wir noch für dich: Vom 11.10.2021 bis zum 14.10.2021 wird die diesjährige Orientierungswoche stattfinden. Halte dir am besten diese Termine schon mal frei - weitere Infos folgen in einer späteren Mail.

Bis bald und viele Grüße aus Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine Mail von dir nicht innerhalb eines Tages antworten können.
P.P.S.: Falls du keine Informationen mehr von uns per Mail bekommen möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.

Mail 3 (English)

Note: We have censored the access key for the math pre-course here on this page. If you did not get the corresponding mail from us, just send us an email to .

The City of Darmstadt & All Digital?

Hello,

here again are Chris & Max from the Fachschaft. If you didn’t get the previous emails due to your application status, you can read them here.
This mail does not necessarily mean that your application has been accepted at the TU Darmstadt.
Normally we would merely give some tips and information about Darmstadt itself, but the current circumstances unfortunately don’t make exploring the city as pleasant as usual. Therefore, in this email you will get some information about how the study program will be done digitally this semester.

The center of Darmstadt is the Luisenplatz, from where you can reach the Campus Stadtmitte of the university in a few minutes on foot and are directly in the city center. Right next to the old main building of the university is the Herrngarten, in case you want to relax for a few minutes. At the second campus of the university, which is called Lichtwiese and is located a bit out of town, you will find the Hochschulstadion. There are also lecture halls here, in which you will hopefully have some lectures again soon. Near the Lichtwiese campus there is a small zoo called Vivarium, which is definitely worth a visit. Even though Darmstadt doesn’t have a river, there is the possibility to cool off in the lake Woog on hot days.
Good coffee and refreshments are also available in the Schlossgarten Café, which is run by the AStA. The Schlossgraben is also a great place to relax and worth a visit. In the evenings there are many events in the Schlosskeller or in the 806qm:

To reach all these great places, you can simply use public transportation or the extensive bike rental network called “Call a Bike”.

But now a little more about your first semester: The lectures will, probably for the whole semester, mainly take place digitally. (By the way, the “Praktikum etit” will also take place digitally.) Live lectures will either run via the platform Zoom or will be made available as a premade video on the learning platform Moodle. On this platform other materials are made available as well and a forum for further questions is usually also available. Don’t worry, these platforms will be presented to you in more detail later!

Speaking of which, we strongly recommend that you have a webcam and a microphone, since much of what is currently being done is with online meetings and conferences. Accordingly, you will also need a computer and an Internet connection. At the least, however, the exams will take place in class, albeit under strict conditions and regulations. If you do not have a computer or an alternative, this university group may be able to help you:

One last info from us: This year there will be an optional Math pre-course again. So if you have some time before your studies and want to refresh your math skills, you can take part in this course. The registration period starts on 13.09. and ends on 19.09. The registration key for first semester students of the FB 18 is secret. Here is a link to more information:

For those of you who have applied for the Informationssystemtechnik degree programme, there is yet another preliminary course: The Department of Computer Science is offering a programming pre-course from 04.10.2021 to 08.10.2021, which provides a brief introduction to programming using Python. Like the mathematics pre-course, this will take place online.

We highly recommend taking the preliminary courses. They teach you important basic knowledge that you might not necessarily learn at school. It is also a good opportunity to get to know other students.

That was it again from our side, if you have any questions, you can simply answer this mail, one of us will take care of you. Lastly, we have one more piece of news for you: This year’s orientation week will take place from 11.10.2021 to 14.10.2021. Keep these dates in your calendar - more information will follow in a later email.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day.
P.P.S.: If you don’t want to receive any more information from us by mail, just write us a short message.

Mail 4 (Deutsch)

Anmerkung: Den Zugangsschlüssel für den Mathematik-Vorkurs haben wir hier auf dieser Seite zensiert. Falls du die zugehörige Mail nicht von uns bekommen hast, sende uns einfach eine Email an .

Leute kennenlernen, Moodle & TUCaN verstehen und Hilfestellung für das erste Semester: Nehmt an der Orientierungswoche teil!

Hallo,

hier schreiben wieder Chris & Max aus der Fachschaft. Falls du die vorherigen E-Mails aufgrund deines Bewerbungsstatus nicht bekommen hast, schaue einfach hier vorbei.
Diese Mail bedeutet nicht zwangsweise, dass deine Bewerbung an der TU Darmstadt angenommen wurde.
Um dir den Start ins Studium zu erleichtern, gibt es viele verschiedene Angebote, die dich vielleicht interessieren könnten:

Da wäre zum einen der schon erwähnte Mathematik-Vorkurs, welcher am 20.09.2021 startet. Der Einschreibeschlüssel für Erstsemester des FB 18 ist geheim. Weitere Informationen findest du hier:

Für diejenigen unter euch, die Informationssystemtechnik studieren, gibt es noch einen Programmier-Vorkurs. Er findet vom 04.10.2021 bis zum 08.10.2021 statt und startet am Montag um 10 Uhr. Weitere Informationen findest du hier:

Absolut empfehlenswert und quasi nicht ersetzbar ist die Orientierungswoche (OWO), die ab dem 11.10.2021 teilweise online und teilweise in Präsenz stattfinden wird.
Hier bekommst du unter anderem von Studierenden aus höheren Semestern Informationen zum Studienstart, dem generellen Studienverlauf sowie der gesamten Studienorganisation. Auch gibt es eine Einführung in das Kursverwaltungssystem TUCaN. Dabei handelt es sich um das Online-System zur Verwaltung von Prüfungen, Modulen, Kursen, etc. Während der OWO hast du aber vor allem die Gelegenheit, wertvolle Kontakte zu deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen zu knüpfen. Für ein erfolgreiches Studium ist ein sympathischer und engagierter Freundeskreis unersetzlich, und die OWO ist die perfekte Möglichkeit, solche Leute kennenzulernen.

Um besser planen zu können, bitten wir dich, an unserer Onlineumfrage zur OWO teilzunehmen. Durch vier kurze Fragen möchten wir in Erfahrung bringen, ob du an Präsenzveranstaltungen während der OWO interessiert bist:

Die OWO wird von Freiwilligen der Fachschaft organisiert. Diese ist auch deine Ansprechpartnerin für alle studentischen Belange am Fachbereich; Vergleichbar mit dem AStA auf der Ebene der gesamten Universität.

  • FS etit
  • FS MEC
  • FS iST
  • FS MedTec: (befindet sich gerade in der Gründung und hat noch keine eigene Webseite)

Direkt im Anschluss an die OWO hilft dir das studentische mentorING dabei gut im Studium anzukommen und eine wichtige Basis für die ersten Semester zu legen. Hier lernst du u. a. dein eigenes Studierverhalten zu reflektieren und du bekommst geeignete Lerntechniken, Zeitmanagementmethoden und wertvolle Tipps für dein Studium mit an die Hand. Das Mentoring ist eine Pflichtveranstaltung im ersten Semester, daher ist es wichtig sich in TUCaN dazu anzumelden. Erst nach Anmeldung in TUCaN bist du im Moodle-Kurs (mehr zu Moodle gleich!) eingeschrieben. Moodle ist die zentrale Plattform für das mentorING und dort erfährst du alles Weitere. Schaue daher bitte rechtzeitig zum Vorlesungsstart in den Moodle-Kurs rein, damit du keine Pflichttermine o. Ä. verpasst.

Denke bitte daran, rechtzeitig deine TU-ID freizuschalten. Diese benötigst du, um dich bei den verschiedenen Onlineservices der TU anzumelden. Die meisten Kursunterlagen und Informationen findest du während des Semesters auf Moodle, nach Aktivierung der TU-ID kannst du also schon mal ausprobieren, ob du dich dort anmelden kannst. Mehr Informationen zu Moodle erhältst du dann in der OWO.

Deine TU-ID brauchst du auch, um dich beim Digitalen Lernzentrum (DLZ) des Fachbereichs anzumelden. Das DLZ ist ein gemeinsames Projekt des Fachbereichs und der Fachschaften, um Studierenden eine datenschutzgerechte Vernetzungsplattform anzubieten, welche besonders während der Pandemie dabei hilft, andere Studierende kennenzulernen und sich zu den einzelnen Fächern auszutauschen. Für jedes Grundlagenfach gibt es einen separaten Chatraum, über den du dich mit anderen Studierenden unterhalten kannst. Zusätzlich haben wir einen Raum für alle Bachelor-Erstsemester angelegt, in dem ihr euch austauschen und kennenlernen könnt. Private Gespräche kannst du in Direktchats oder von dir selbst erstellten Gruppen selbstverständlich auch führen. Schau doch mal vorbei!

Das Semester beginnt am 01.10.2021, die Vorlesungen allerdings erst am 18.10.2021. Das bedeutet, dass außer der Orientierungswoche sowie des Mathematik-Vorkurses und des Programmier-Vorkurses für Studierende der Informationssystemtechnik vorher keine Veranstaltungen für euch stattfinden.

In Ergänzung zur letzten Mail verlinken wir euch hier noch mal das online “Campus-Navi” und die Lagepläne der Uni, damit ihr einen Überblick über den Campus bekommen könnt:

An dieser Stelle war es das wieder von uns, falls du Fragen haben solltest, kannst du gerne einfach auf diese Mail antworten, einer von uns beiden kümmert sich dann um dich.

Bis bald und viele Grüße aus Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine Mail von dir nicht innerhalb eines Tages antworten können.
P.P.S.: Falls du keine Informationen mehr von uns per Mail bekommen möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.

Mail 4 (English)

Note: We have censored the access key for the math pre-course here on this page. If you did not get the corresponding mail from us, just send us an email to .

Meet people, understand Moodle & TUCaN and get guidance for the first semester: Take part in the orientation week!

Hello,

here again are Chris & Max from the Fachschaft. If you didn’t get the previous emails due to your application status, you can read them here.
This mail does not necessarily mean that your application has been accepted at the TU Darmstadt.
To make the start of your studies easier, there are many different offers that might interest you:

For one there is the previously mentioned math pre-course, which starts on 20.09.2021. The registration key for first semester students of the FB 18 is “secret”. You can find more information here:

For those of you who are studying Information Systems Technology, there is a programming pre-course as well. It will take place from 04.10.2021 to 08.10.2021 and starts on Monday at 10 am. You can find more information here:

Highly recommended and practically irreplaceable is the Orientierungswoche (OWO), which will be held partly online and partly in presence starting on 11.10.2021.
Here you can get information from students from higher semesters about the start of your studies, the general course of studies and the entire organization of your courses. There is also an introduction to the course management system TUCaN. This is the online system for managing exams, modules, courses, etc. During the OWO you will have the opportunity to establish valuable contacts with your fellow students. For a successful degree, a friendly and committed circle of friends is irreplaceable, and the OWO is the perfect opportunity to get to know such people.

In order to be able to plan more effectively, we ask you to take part in our online survey for the OWO. By asking four short questions, we would like to find out whether you are interested in attending face-to-face events during the OWO:

The OWO is organized by volunteers of the Fachschaft. It is also your contact for all student-related matters at the department; comparable to the AStA at the level of the entire university.

  • FS etit
  • FS MEC
  • FS iST
  • FS MedTec: (is currently in the process of being established and has no website yet)

Directly after the OWO, the student mentorING helps you to get off to a good start in your studies and to lay an important foundation for the first semesters. Among other things, you will learn to reflect on your own study behaviour and you will be given suitable learning techniques, time management methods and valuable tips for your studies. Mentoring is a compulsory course in the first semester, so it is important to register for it in TUCaN. Only after registering in TUCaN will you be enrolled in the Moodle course (more about Moodle in a moment!). Moodle is the central platform for mentorING and you can find out everything else there. Therefore, please check the Moodle course in time for the start of lectures so that you don’t miss any compulsory dates or similar.

Please remember to activate your TU-ID in due time. You will need this to register with the various online services of the TU. Most of the course material and information can be found on Moodle during the semester, so after activating your TU-ID you can already try out whether you can register there. You will receive more information about Moodle in the OWO.

You also need your TU ID to register at the Digitales Lernzentrum (DLZ) of the department. The DLZ is a joint project of the department and the student councils to offer students a privacy-conscious networking platform that helps them get to know other students and exchange information about the individual subjects, especially during the pandemic. For each core subject, there is a separate chat room where you can talk to other students. In addition, we have created a room for all first-year Bachelor students where you can exchange information and get to know each other. Of course, you can also have private conversations in direct chats or groups that you create yourself. Just drop by!

The semester begins on 01.10.2021, but the lectures do not start until 18.10.2021. This means that apart from the orientation week, the mathematics pre-course and the programming pre-course for students of Information Systems Technology, there will be no events for you before then.

In addition to the last mail, here we are also providing a link to the online “Campus-Navi” and the maps of the university, so that you can get an overview of the campus:

That was it again from our side, if you have any questions, you can simply answer this mail, one of us will take care of you.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day.
P.P.S.: If you don’t want to receive any more information from us by mail, just write us a short message.